Der September 2022 im Chaosdorf

Eine monatliche Zusammenfassung interessanter Dinge, die im und um das Dorf im September 2022 passiert sind.

Kubernetes on NUC

Wir haben 6 Mini-Computer gespendet bekommen, die wir für unser internes Hosting sehr interessant finden. Der geringe Stromverbrauch bei gleichzeitiger Ausfallsicherheit durch Redundanz erscheint uns als ideal, um die Chaosdorf Apps verlässlich und schnell servieren zu können. Es waren keine Netzteile bei der Spende dabei, also haben wir ein altes PC-Netzteil mit selbstgelöteten Steckern versehen und nun laufen die NUCs bei ca. 50 Watt im idle-Zustand.

Weniger idle soll es natürlich sein, also nutzen wir Kubernetes für die Konfiguration und den Betrieb des Clusters. Neben Prometheus und Grafana zum Monitoring haben wir dort auch ein paar Instanzen des Software Snowflake am Laufen, um Menschen den unzensierten Zugang zum Internet zu ermöglichen. Weitere Apps sollen laufend folgen, Details zu unserem Setup findet ihr im Flux Repository auf GitHub.

Netzwerk-Upgrade

Durch eine großzügige Spende konnten wir neue Netzwerk-Switche anschaffen, die uns endlich genug Kapazität für unsere Arbeitsrechner, Projekte und Infrastruktur bieten. Dank Power over Ethernet (PoE) ist es einfach, weitere Switche, Access Points, Telefone und alles mögliche ohne weitere Stromkabel zu betreiben.

💖 DANKE SIPGATE 💖

Eine DECT-Basisstation und ein Raspberry Pi Mini-Computer, die mit PoE versorgt werden

Dorfautomatisierung

Der HomeAssistant bekommt jetzt mehr Meldungen von Klingel, Rauchmeldern und Fenstern über SIA übermittelt. So kann z.B. zukünftig einfach die Klingel durch Automatisierungen erweitert werden. Die Anzeige auf dem Dashboard im Hackcenter blinkt jetzt auch schon wieder wie früher, wenn geklingelt wurde.

Garten

Die Saison geht langsam zu Ende, es gibt aber schon erste Planungen für das nächste Jahr.

Weitere Tweets und Bilder gibt es auf Twitter.

Besondere Events im Oktober

Der August 2022 im Chaosdorf

Eine monatliche Zusammenfassung interessanter Dinge, die im und um das Dorf im August 2022 passiert sind.

Einweihungsfeier

Da wir vor kapp zweieinhalb Jahren umgezogen sind, fand nun eine Einweihungsfeier statt. Es gab Vorträge, Lightning Talks und viel Socializing. Viele altbekannte, aber auch neue Gesichter waren zum ersten Mal in der neuen Location und konnte diese erkunden. Die für das Event neu angeschafften Lautsprecher und das Streaming der Vorträge mit neuer Technik haben gut funktioniert.

Siebdruck

Wir haben wieder angefangen, Siebdruck zu machen und dabei sind schöne Motive, Plakate und Flyer entstanden, zum Beispiel für den Tag des Offenen Hackspaces.

Tag des offenen Hackspaces

Der Tag des Offenen Hackspaces hat am 27.8. stattgefunden. An diesem Tag machten alle (oder eher: die meisten) Hackspaces in Deutschland ihre Türen auf und luden dazu ein, den Hackspace „mal anzuschauen“. Das hat wunderbar geklappt und wir hatten viele neue Leute da, die sich z.B. schon länger dachten „schau ich mir mal das Chaosdorf an“, nur irgendwie nicht richtig dazu kamen. Wenn du in genau der selben Situation bist: komm einfach mal Freitags abends vorbei, es ist deutlich entspannter als die meisten Menschen sich das vorstellen. Wir machen tatsächlich nicht nur Sachen mit Computern (dachten wohl einige und waren erstaunt, dass wir auch mehr machen).

Dorfgarten

Auch der Dorfgarten wurde im August gehegt und gepflegt.

Zudem konnte man sich beispielsweise am Tag des Offenen Hackspaces Chili-, Tomaten- und andere Gemüsesaat für die nächste Saison mitnehmen.

Campfire

Mit dem Pythonfoo Lite waren wir auf dem Campfire. Das „Festival für eine bessere Gesellschaft“ hat nach drei Jahren wieder stattgefunden und wir haben einen kleinen Einblick in der Welt der Programmierung gegeben.

Anbindung NZ300 an Home Assistant

Zu unserem NZ300 Sicherheitssystem wurde ein neues Netzwerkkabel verlegt und erfolgreich angeschlossen. Somit kann das NZ300 nun unter Nutzung der SIA Alarm Systems-Integration Meldungen direkt an unseren Home Assistant übertragen.

Der Juli 2022 im Chaosdorf

Eine monatliche Zusammenfassung interessanter Dinge, die im und um das Dorf im Juli 2022 passiert sind.

Medienrack

Das Medienrack im Hackcenter wurde um ein neues Audiointerface erweitert (Steinberg MR816X). Audio und Video sind nun getrennt. Dadurch stehen uns sehr viel bessere Vorverstärker zur Verfügung, was vor allem für die dynamischen Mikrofone für Vorträge praktisch ist. Auch Musikinstrumente wie Synthesizer, Drum Machines, Gitarren und Co können nun professionell aufgenommen werden.

Zusätzlich hinzu gekommen ist ein iMac, welcher zum Steuern des Mixes und für Multitrack-Aufnahmen verwendet werden kann.

Zugangssteuerung Eingang

2 Pull-Down-Widerstände auf einer Platine mit 3 angeschlossenen Leitern

Im alten Chaosdorf war es Mitgliedern möglich, die Türe von außen neben dem iButton auch per SSH zu öffnen. Es wurde nun damit begonnen, diese Funktionalität wieder zurück zu bringen, sowie auch weitere Ereignisse wie z.B. Klingeln weiteren möglichen Abnehmern zu Verfügung zu stellen.

Dorfgarten

Frisch gepflücktes Gemüse aus dem Garten wird auf einer Holzschale präsentiert. Dabei sind Cheiro Roxa, Tomaten, Physalis, Erdbeerspinat, Paprike und Mini-Auberginen.
Frisch gepflücktes Gemüse aus dem Dorfgarten.
Hier zu sehen: Cheiro Roxa, Tomaten, Physalis, Erdbeerspinat, Paprike und Mini-Auberginen.

Durch die Installation der Tropfbewässerung im letzten Monat gibt es viel zu Ernten. Auf dem Twitter-Account der Dorfküche gibt es noch mehr Content dazu.

Ausblick Veranstaltungen

Neben den regelmäßigen Veranstaltung finden im August drei besondere Events statt.

Einweihungsfeier

Ab Freitag, dem 12.8. findet die Einweihungsfeier des Chaosdorfs statt. Weitere Infos gibt es hier: Einweihungsfeier

Tag des offenen Hackspaces

Auch das Chaosdorf hat seine Türen am Tag des offenen Hackerspace, Samstag der 27.8., ab 11 Uhr geöffnet. Weitere Infos dazu gibt es in der Pressemitteilung vom CCC.

Campfire 2022

Gleichzeitig findet am 27.8. auch das Campfire Festival auf dem Platz des Landtags in Düsseldorf statt und voraussichtlich werden wir dort auch eine Veranstaltung anbieten.