Der August 2022 im Chaosdorf

Eine monatliche Zusammenfassung interessanter Dinge, die im und um das Dorf im August 2022 passiert sind.

Einweihungsfeier

Da wir vor kapp zweieinhalb Jahren umgezogen sind, fand nun eine Einweihungsfeier statt. Es gab Vorträge, Lightning Talks und viel Socializing. Viele altbekannte, aber auch neue Gesichter waren zum ersten Mal in der neuen Location und konnte diese erkunden. Die für das Event neu angeschafften Lautsprecher und das Streaming der Vorträge mit neuer Technik haben gut funktioniert.

Siebdruck

Wir haben wieder angefangen, Siebdruck zu machen und dabei sind schöne Motive, Plakate und Flyer entstanden, zum Beispiel für den Tag des Offenen Hackspaces.

Tag des offenen Hackspaces

Der Tag des Offenen Hackspaces hat am 27.8. stattgefunden. An diesem Tag machten alle (oder eher: die meisten) Hackspaces in Deutschland ihre Türen auf und luden dazu ein, den Hackspace „mal anzuschauen“. Das hat wunderbar geklappt und wir hatten viele neue Leute da, die sich z.B. schon länger dachten „schau ich mir mal das Chaosdorf an“, nur irgendwie nicht richtig dazu kamen. Wenn du in genau der selben Situation bist: komm einfach mal Freitags abends vorbei, es ist deutlich entspannter als die meisten Menschen sich das vorstellen. Wir machen tatsächlich nicht nur Sachen mit Computern (dachten wohl einige und waren erstaunt, dass wir auch mehr machen).

Dorfgarten

Auch der Dorfgarten wurde im August gehegt und gepflegt.

Zudem konnte man sich beispielsweise am Tag des Offenen Hackspaces Chili-, Tomaten- und andere Gemüsesaat für die nächste Saison mitnehmen.

Campfire

Mit dem Pythonfoo Lite waren wir auf dem Campfire. Das „Festival für eine bessere Gesellschaft“ hat nach drei Jahren wieder stattgefunden und wir haben einen kleinen Einblick in der Welt der Programmierung gegeben.

Anbindung NZ300 an Home Assistant

Zu unserem NZ300 Sicherheitssystem wurde ein neues Netzwerkkabel verlegt und erfolgreich angeschlossen. Somit kann das NZ300 nun unter Nutzung der SIA Alarm Systems-Integration Meldungen direkt an unseren Home Assistant übertragen.

Der Juli 2022 im Chaosdorf

Eine monatliche Zusammenfassung interessanter Dinge, die im und um das Dorf im Juli 2022 passiert sind.

Medienrack

Das Medienrack im Hackcenter wurde um ein neues Audiointerface erweitert (Steinberg MR816X). Audio und Video sind nun getrennt. Dadurch stehen uns sehr viel bessere Vorverstärker zur Verfügung, was vor allem für die dynamischen Mikrofone für Vorträge praktisch ist. Auch Musikinstrumente wie Synthesizer, Drum Machines, Gitarren und Co können nun professionell aufgenommen werden.

Zusätzlich hinzu gekommen ist ein iMac, welcher zum Steuern des Mixes und für Multitrack-Aufnahmen verwendet werden kann.

Zugangssteuerung Eingang

2 Pull-Down-Widerstände auf einer Platine mit 3 angeschlossenen Leitern

Im alten Chaosdorf war es Mitgliedern möglich, die Türe von außen neben dem iButton auch per SSH zu öffnen. Es wurde nun damit begonnen, diese Funktionalität wieder zurück zu bringen, sowie auch weitere Ereignisse wie z.B. Klingeln weiteren möglichen Abnehmern zu Verfügung zu stellen.

Dorfgarten

Frisch gepflücktes Gemüse aus dem Garten wird auf einer Holzschale präsentiert. Dabei sind Cheiro Roxa, Tomaten, Physalis, Erdbeerspinat, Paprike und Mini-Auberginen.
Frisch gepflücktes Gemüse aus dem Dorfgarten.
Hier zu sehen: Cheiro Roxa, Tomaten, Physalis, Erdbeerspinat, Paprike und Mini-Auberginen.

Durch die Installation der Tropfbewässerung im letzten Monat gibt es viel zu Ernten. Auf dem Twitter-Account der Dorfküche gibt es noch mehr Content dazu.

Ausblick Veranstaltungen

Neben den regelmäßigen Veranstaltung finden im August drei besondere Events statt.

Einweihungsfeier

Ab Freitag, dem 12.8. findet die Einweihungsfeier des Chaosdorfs statt. Weitere Infos gibt es hier: Einweihungsfeier

Tag des offenen Hackspaces

Auch das Chaosdorf hat seine Türen am Tag des offenen Hackerspace, Samstag der 27.8., ab 11 Uhr geöffnet. Weitere Infos dazu gibt es in der Pressemitteilung vom CCC.

Campfire 2022

Gleichzeitig findet am 27.8. auch das Campfire Festival auf dem Platz des Landtags in Düsseldorf statt und voraussichtlich werden wir dort auch eine Veranstaltung anbieten.

Der Juni 2022 im Chaosdorf

Eine monatliche Zusammenfassung interessanter Dinge, die im und um das Dorf passiert sind.

Netzwerkverkabelung ELab

Es wurden unter anderem im Seminarraum und ELab neue Netzwerkkabel verlegt und gelabelt. Zudem wurden Planungen vorangetrieben für die bessere Nutzbarkeit des Bereichs mit den 3D-Druckern und dem Netzwerkrack.

Dorfgarten

Es wächst und gedeiht, einige Früchte sind auch schon reif. Zudem wurde eine Tropfbewässerung an den Pflanzkübeln installiert. Damit können die Pflanzen nun besser und resourceneffizienter mit Wasser versorgt werden.

Weitere Impressionen finden sich auf dem Twitter-Account der Dorfküche.

Serverinfrastruktur

Die USV für das Serverrack vor Ort wurde wieder instandgesetzt und neue Akkus dafür beschafft. Aktuell schaffen wir damit etwa 40min zu überbrücken.

Im Clubraum wohnt jetzt ein Kubernetes-Cluster und es enthält auch schon erste Testinstallationen.

Umbau ACS/Brandmeldeanlage

Die geöffnete Alarmanlage bzw. Brandmeldeanlage wird präsentiert. Im unteren Bereich sind Bleiakkus zu sehen.
Die geöffnete Brandmelde- bzw. Alarmanlage

das NZ300 ist in ein größeres Gehäuse umgezogen und eine entsprechende Akku-Pufferung erhalten, um zuverlässig die Aufgaben erledigen zu können.

Sonstiger Kram

Wir haben ein Termin für die lange ausstehende Einweihungsfeier verkündet: Das Wochenende vom 12.-14. August. Weitere Infos im Blogpost.

Die Schalter zum Ein- und Ausschalten von Infrastruktur (bspw. Licht und Stromversorgung) für die jeweiligen Räume wurden zur besseren Auffindbarkeit farblich hevorgehoben. Ausserdem wurde die Stromleitungsführung für die Küchenbenutzung verbessert.