Vortrag: Hambi bleibt – der Widerstand muss weitergehen

Samstag, 14. Oktober 2023, 15 Uhr

Kommt vorbei zum Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde!
Wenn ihr mögt, dann kommt vorher ab 12 Uhr zum Brunch. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Der Hambacher Wald ist immer noch bedroht!

Der Hambacher Wald aka Hambi ist ein wunderschöner 12.000 Jahre alter Wald, der seit 2012 besetzt ist. Seit der letzten Räumung 2018, als die Besetzer*innen es geschafft haben, die Rodung der verbleibenden Bäume zu verhindern, steht dort eine der größten autonomen Zonen Europas. Der Hambi bleibt ein Ort des Widerstandes gegen den fossilen Kapitalismus weltweit und für den Aufbau eines alternativen, herrschaftskritischen Zusammenlebens.

Doch momentan bedrohen mehrere Faktoren das Überleben des Waldes (wie die geplante Erweiterung des Tagebaus und die Pläne der Bezirksregierung Köln). In diesem Vortrag werden wir übers Waldleben sprechen, über die aktuelle Situation, darüber warum Hambi bleiben muss und was wir dafür tun können. Danach wird es Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung mit Menschen aus dem Wald geben. Also kommt vorbei und bringt eure Freund*innen mit.

Sharepic: Der Hambi ist immer noch bedroht! Info-Event über die aktuelle Situation, das widerständige Waldleben und warum Hambi bleiben muss. 14. Oktober, 15:00 @ Chaosdorf Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert