so long and thanks for all the turbofish

Seit 2018 gibt es im Chaosdorf den CarGOcult – ein Treffen für Go und Rust. Das waren damals nicht ganz brandneue, aber doch relativ neue Programmiersprachen, die so ein paar Eigenschaften gemeinsam haben und wir dachten, wir sollten dazu eine Veranstaltung ins Leben rufen. Das ist auch in den ersten Monaten ziemlich gut gegangen und irgendwann war dann die Luft raus. Es war schön; danke an alle, die mal da waren; es hat wirklich Spaß gemacht.

Übrigens: Der C4 hat mit rust.cologne eine Veranstaltung, die zumindest Überlappungen hat mit Unserer hat: sie ist monatlich, mittwochs und es geht um Rust. Geht da hin, wenn ihr Interesse an Rust habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert